Orthopädisches Schlafkissen Test

Orthopädisches Schlafkissen Test

 

Ein gesunder Schlaf ist wichtig für den weiteren Tagesablauf. Der orthopädisches Schlafkissen Test und Vergleich bringt Licht ins Dunkel!

Auch nach der Arbeit hat die Wirbelsäule noch andere Hürden zu meistern, nähmlich unseren täglichen Schlaf. Hier sind vor allem der Nacken und die Schultern sehr betroffen. Das orthopädische Schlafkissen hat heutzutage eine große Bedeutung in der Orthopädie erhalten. Für eine optimale Kaufempfehlung ist der „orthopädisches Schlafkissen Test“ angemessen und empfehlenswert.

 

 
 

Testsieger

MaxxGods Original

MaxxGods Schlafkissen Original

 

Vorteile:

  • Design
  • Bezug
  • Komfort
Nachteile:

  • keine
Fazit:

  • optimal für jede Schlafposition
Testnote: 1,1
ab 44,99 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)

 

Bestseller

FMP Ortho

FMP Schlafkissen Ortho

 

Vorteile:

  • Verarbeitung
  • Komfort
  • Design
Nachteile:

  • keine
Fazit:

  • Passform, Schlafposition
Testnote: 1,1
ab 49,90 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)
 
 
 

Empfehlung

Sevensleeper Bamboo

Sevensleeper Schlafkissen Bamboo

 

Vorteile:

  • Polsterung
  • Design
  • Gewicht
Nachteile:

  • Pflege
Fazit:

  • Schlafposition
Testnote: 1,2
ab 37,46 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)

 

Preis-Tipp

Daydream Bambus

Daydream Schlafkissen Bambus

 

Vorteile:

  • Design
  • Handhabung
  • Robustheit
Nachteile:

  • Gewicht
Fazit:

  • gut geeignet für Seitenschläfer
Testnote: 1,3
ab 23,95 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)
 
 
 

Top-Angebot

UTTU Sandwich

UTTU Schlafkissen Sandwich

 

Vorteile:

  • Komfort
  • Design
  • Polsterung
Nachteile:

  • Gewicht
Fazit:

  • leichte Pflege, gute Passform
Testnote: 1,3
ab 25,20 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)

 

Schlafkissen

Luxamel Vera

Luxamel Schlafkissen Vera

 

Vorteile:

  • Verarbeitung
  • Polsterung
  • Komfort
Nachteile:

  • Handhabung
Fazit:

  • sehr weich, gute Qualität
Testnote: 1,4
ab 32,99 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)
 
 
 

Empfehlung

Milly Ebitop

Milly Schlafkissen Ebitop

 

Vorteile:

  • Komfort
  • Verarbeitung
  • Gewicht
Nachteile:

  • keine
Fazit:

  • Stabilität und Qualität
Testnote: 1,4
ab 32,98 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)

 

Einsteiger

Dreamzie Oeko

Dreamzie Schlafkissen Oeko

 

Vorteile:

  • Polsterung
  • Design
  • Verarbeitung
Nachteile:

  • keine
Fazit:

  • optimal für Seitenschläfer
Testnote: 1,5
ab 34,97 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)
 
 
 

Schlafkissen

ToL Acamar

ToL Schlafkissen Acamar

 

Vorteile:

  • Verarbeitung
  • Features
  • Komfort
Nachteile:

  • keine
Fazit:

  • ideal für alle Schlafpositionen
Testnote: 1,5
ab 69,95 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)

 

Schlafkissen

Supportiback Gel

Supportiback Schlafkissen Gel

 

Vorteile:

  • Design
  • Verarbeitung
  • Komfort
Nachteile:

  • keine
Fazit:

  • optimal für Seitenschläfer
Testnote: 1,7
ab 49,87 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)

 


mehr Schlafkissen auf Amazon.de


 

Was ist ein Schlafkissen?

Orthopädisches Schlafkissen Definition

Der Begriff wird folgendermaßen definiert: Eine stützende Unterlage für den Kopf beim Liegen und Schlafen. Kommt ein orthopädisches Schlafkissen zum Einsatz, ünterstützt es einen gesunden Halt des oberen Körpers und verbessert den Schlaf.
 
Das normale Daunenkopfkissen ist gewöhnlicherweise nicht so hoch gebaut wir das orthopädische Schlafkissen. Durch die stabile Konstruktion und die Memory-Schaum-Funktion wird das Kissen beim Liegen nicht eingedrückt, sondern nur verformt. Ein weiterer Unterschied ist die wellenartige Form, die das orthopädische Kissen sich zur Nutze macht. Zwischen einer mittleren, flachen Ebene sind zwei unterschiedlich große Anhebungen bemerkbar. Dabei ist die Größere die Schlafseite. Durch diese spezielle Wellenform kriegt der Kopf erst die optimale Liegeposition und der orthopädische Effekt dabei erbringt seine Leistung.

      

Und so funktioniert’s:

Orthopädisches Schlafkissen Funktion und Aufbau

Wie auch die anderen orthopädischen Hilfsmittel besitzt das Schlafkissen eine Memory-Schaum-Funktion. Der sogenannte „Visko-Schaum“ passt sich perfekt an die Körperform an und sorgt für ein angenehmes Wohlfühlen. Somit ist das Kissen auf jede Person individuell anpassbar. Außerdem reagiert der Viskoschaum ebenfalls auf Wärme, sodass eine regelrechte und gesunde Durchblutung eingehalten wird.
 
Zu beachten ist die Liegeseite des Kopfs. Die höhere Kissenseite wird für den Halsbereich zum Hinlegen verwendet und ist somit die Liegeseite. Für Rückenschläfer ist jedoch ein Schlafkissen mit einer nicht so großen Anhebung geeignet. Der Bezug lässt sich problemlos abnehmen und kann in der Waschmaschine bei 30°C gewaschen werden. So bleibt auch die Hygiene und zugleich die Lebensdauer länger erhalten.

 

Ideale Liegeposition

Mit Hilfe des orthopädischen Schlafkissens ist jede so gut wie jede Schlafposition uneingeschränkt. Nutzer berichten über einen besseren und entspannten Schlaf. Dank der speziellen Unterseite bleibt das Kissen auf seiner Position und ein „Wegrutschen“ wird verhindert. Orthopädische Schlafkissen sind bestens für Menschen die gerne auf der Seite schlafen geeignet, denn durch die besondere Form kann der Kopf nicht mehr abknicken.

      

Leichte Handhabung

Durch die innovative Produktoptimierung sind die orthopädischen Schlafkissen sehr pflegeleicht und praktisch. Das Kissen behält stets seine Form, denn sämtliche Druckstellen durch den Viskoschaum vermieden. So benötigt das Kissen keine lästige Aufbereitung vor oder nach dem Schlaf. Ebenfalls ist das Waschen einfach realisiert. Der Bezug des Kissens lässt sich problemlos mit einem Reißverschluß abnehmen und in der Waschmaschine bei 30°C reinigen.

      

Entspannter Schlaf

Die anpassungsfähige Struktur des Memory-Schaum-Effekts erleichtert Ihnen das Schlafen und macht es um vieles entspannter. Das richtige Kissen kann aber auch bei anderen Beschwerden sehr hilfreich sein. Häufig werden Schlafstörungen mit diesem Phänomen in Verbindung gebracht. So ist das orthopädische Schlafkissen bei Migräne oder ähnlichen Symptomen sehr vorteilhaft. Außerdem sind orthopädische Schlafkissen auch für Allergiker geeignet.

 

Matratze

Bevor Sie zum Kissen greifen, sollten Sie erstmal Ihre Matratze inspektieren und etwas deutlicher unter die Lupe nehmen. Hier ist das Körpergewicht sehr entscheidend. Ein Mensch mit mehr Körpergewicht liegt selbsterklärend tiefer als ein Mensch mit weniger Körpergewicht. Dies erzeugt einen anderen Winkel zum Schlafkissen. Dieser Winkel, welchen Sie beim Liegen zuerst ertesten sollten, ist fundamental bei der Suche nach dem individuellen Schlafkissen.

  eigene Matratze
  Körpergewicht
  „Schlafwinkel“

      

Körperform

Groß, klein, stattlich oder schlank, etc. Wir Menschen besitzen sehr unterschiedliche Körperformen und -größen. Ein Kissen muss auf den Anwender abgestimmt sein, zumindest in den grundlegendsten Eigenschaften. Bei dem Seitenschläfer sollte die Kissenhöhe den Schultern einen angenehmen Freiraum gewähren, sodass beim Liegen kein Druck auf die Schultern ausgeübt wird. Für Menschen mit etwas längerem Hals empfiehlt sich ein etwas größeres Kissen.

  individuell angepasst
  Freiraum gewähren

      

Lage beim Schlafen

Hier unterscheiden wir gewöhnlich zwischen drei verschiedenen Schlafpositionen des Menschen: der Rücken-, Bauch- und Seitenschläfer. Je nach Schlafposition werden orthopädische Schlafkissen in verschiedenen Formen produziert, um den Wünschen der Kunden gerecht zu werden. Entscheidend ist dabei die Auswölbung des Kissens für den Halsbereich, denn bedingt haben Bauch- und Rückenschläfer eine weniger hohe Auswölbung.

  3 Schlafpositionen
  Kissenform
  Auswölbung beachten

 

Aktuelles im Orthopädisches Schlafkissen Test

Schmerzen im Nacken

Schmerzen im Nacken

Nackenschmerzen entstehen sehr schnell, besonders durch langes Sitzen vor dem Computer. Fachmann klärt auf, in: Was mache ich gegen Nackenschmerzen und -verspannung?

 

Orthopädisches Rückenkissen Test

Orthopädisches Rückenkissen

Ergänzend zum Nackenhörnchen empfehlen wir den gleichzeitigen Einsatz von orthopädischen Rückenkissen. Das Rückenkissen ist essenziell zur Behandlung von Rückenproblemen.

 

Orthopädisches Nackenkissen Test

Orthopädisches Nackenkissen

Ein orthopädisches Nackenhörnchen optimiert Ihre gesunde Sitzposition mit entsprechendem Erfolg. Vor allem Nackenschmerzen können hiermit behandelt werden.

 

MediLoona Sitzkissen Office

MediLoona Sitzkissen Office

Entlasten Sie Ihren Rücken, während der langen Büroarbeit oder zu Hause. Das Sitzkissen von MediLoona ist praktisch überall einsetzbar und sehr leicht zu transportieren.

 

Orthopädisches Sitzkissen Test

Orthopädisches Sitzkissen

Die Sitzfläche ist der wichtigste Bereich beim Sitzen, deswegen sind orthopädische Sitzkissen eine sehr erfolgreiche Methode, um Rückenschmerzen zu behandeln.

 

Feela Sitzkissen Ergo

Feela Sitzkissen Ergo

Besonders die hochqualitative Verarbeitung des orthopädischen Sitzkissens „Ergo“ zeigt sich im Testergebnis sehr stark. Aber auch das Design ist vielversprechend.

Menü schließen