Orthopädisches Rückenkissen Test

Orthopädisches Rückenkissen Test

 

So wie das Sitzpolster das Steißbein beim Sitzen entlastet, so bringt das Rückenkissen Ihren Rücken in eine gesunde Position. Der orthopädisches Rückenkissen Test zeigt wie!

Häufig ist eine geschwächte Wirbelsäule der Auslöser für Schmerzen im Rückenbereich. Das orthopädische Rückenkissen ist hierbei fundamental, da es die Wirbelsäule mit den notwendigen Methoden unterstützt. Durch die ideale Form und das anpassungsfähige Schaum-Material ist der Wiederaufbau des Rückens möglich. Der orthopädisches Rückenkissen Test berät Sie bei der Suche und richtigen Auswahl.

 

 
 

Testsieger

Bonmedico Foam

Bonmedico Rückenkissen Foam

 

Vorteile:

  • Verarbeitung
  • Robustheit
  • Komfort
Nachteile:

  • keine
Fazit:

  • ideal für Büroarbeit
Testnote: 1,1
ab 39,90 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)

 

Bestseller

Bonmedico All-In-One

Bonmedico Rückenkissen All-in-One

 

Vorteile:

  • Polsterung
  • Komfort
  • Gewicht
Nachteile:

  • keine
Fazit:

  • mit Sitzpolster
Testnote: 1,1
ab 39,90 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)
 
 
 

Empfehlung

Feagar Belpink

Feagar Rückenkissen Belpink

 

Vorteile:

  • Design
  • Bezug
  • Verarbeitung
Nachteile:

  • Gewicht
Fazit:

  • Passform und Preis-Leistung
Testnote: 1,2
ab 29,99 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)

 

Rückenkissen

Supportiback Memory

Supportiback Rückenkissen Memory

 

Vorteile:

  • Passform
  • Gewicht
  • Robustheit
Nachteile:

  • Pflege
Fazit:

  • Design, sehr stabil
Testnote: 1,3
ab 39,87 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)
 
 
 

Preis-Tipp

MrSami Lende

MrSami Rückenkissen Lende

 

Vorteile:

  • Robustheit
  • Gewicht
Nachteile:

  • Design
Fazit:

  • ideal für Büroarbeit
Testnote: 1,4
ab 21,49 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)

 

Top-Bewertung

MediBody Ergo

MediBody Rückenkissen Ergo

 

Vorteile:

  • Design
  • Robustheit
  • Gewicht
Nachteile:

  • Handhabung
Fazit:

  • praktisch und leicht
Testnote: 1,5
ab 27,90 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)
 
 
 

Rückenkissen

EPMIC Couch

EPMIC Rückenkissen Couch

 

Vorteile:

  • Design
  • Komfort
  • Features
Nachteile:

  • keine
Fazit:

  • ideal für lange Autofahrten
Testnote: 1,5
ab 28,99 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)

 

Einsteiger

Recci Lordo

Recci Rückenkissen Lordo

 

Vorteile:

  • Design
  • Gewicht
  • Robustheit
Nachteile:

  • Handhabung
Fazit:

  • optimal für zu Hause
Testnote: 1,6
ab 24,99 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)
 
 
 

Rückenkissen

Carttiya Schaum

Carttiya Rückenkissen Schaum

 

Vorteile:

  • Gewicht
  • Komfort
Nachteile:

  • Design
Fazit:

  • optimal für zu Hause und Büro
Testnote: 1,6
ab 28,99 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)

 

Top-Angebot

MonTrue Memo

MonTrue Rückenkissen Memo

 

Vorteile:

  • Handhabung
  • Verarbeitung
Nachteile:

  • Design
  • Passform
Fazit:

  • für verschiedene Körperformen geeignet
Testnote: 1,8
ab 24,99 EUR

 

(inkl. MwSt. + Versand)

 


mehr Rückenkissen auf Amazon.de


 

Was ist ein Rückenkissen?

Orthopädisches Rückenkissen Definition

Die sogenannte Lordosenstütze, oder einfach Rückenkissen, hat eine wachsende Anwenderrate und wird in den letzten Jahren zur einer immer größeren Bedeutung in den ergonomischen Bereichen der Medizin. Das orthopädische Rückenkissen kriegt heirbei die folgende Definition: Ein orthopädisches Rückenkissen ist eine Rückenstütze, um Rückenbeschwerden und -schmerzen zu lindern.
 
Die Hintergründe dieser Anwendung sind naheliegend. Die Ursache wird als Kyphose zitiert, eine Wölbung in die Richtung des Rückens.Eine Kyphose entsteht, wenn die Muskeln an der Bauchseite der Lendenwirbelsäule, durch falsches Sitzen erschöpft und nicht mehr richtig funktionsfähig sind. Die Lordosenstütze unterstütz hierbei die gesunde Haltung des Rückens und somit auch der Wirbelsäule.

      

Und so funktioniert’s:

Orthopädisches Rückenkissen Funktion und Aufbau

Vor allem die langen Arbeitstage am Schreibtisch oder das Reisen mit dem Auto, ob beruflich oder privat, reizen den Rücken und die Wirbelsäule extrem. Damit der Rückenbereich in solchen Situationen keine lang anhaltenden Schaden mit sich trägt, werden zu diesen Zwecken sogenannte orthopädische Lordosenstützen eingesetzt. Die orthopädische Funktion besteht darin, dass das verbaute Schaum-Material, mit Hilfe einer „Memory-Funktion“, sich an die Statur des Rückens anpasst, um einen optimalen Halt und eine ideale Sitzposition zu gewähren.
 
Viele Hersteller haben in ihren Bürostühlen oder Autositzen die Lordosenstütze integriert eingebaut. Hier kann das Rückenkissen auf verschiedene Stufen eingestellt werden, damit das Sitzen noch angenehmer und entspannter wird.

 

Anwendungsleicht

Ein orthopädisches Rückenkissen ist so entworfen und optimiert, dass vor allem die Handhabung und Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund stehen. Das Rückenkissen sollte immer griffbereit und einfach zu transportieren sein. Und das ist es! Das Anbringen des Kissen ist im Handumdrehen erledigt, dank dem strapazierbarem Befestigungsgurt auf der hinteren Seite. Dadurch wird das Verrutschen und Entweichen der Lordosenstütze verhindert.

      

Flachrücken vorbeugen

Der sogenannte „Flachrücken“ ist ein weit verbreitetes Syndrom im Bereich der Orthopädie und hat in den letzten Jahrzehnten leider einen immer größeren Aufschwung erlebt. Um dieser Gefahr und Last zu entgehen und diese ebenfalls vorzubeugen, werden spezielle orthopädische Rückenkissen zur weiteren Behandlung angewendet. Diese Art der Behandlung ist wohl die effektivste Methode die Schmerzen zu umgehen und zu lindern.

      

Universell einsetzbar

Wussten Sie, dass ungefähr 60% der deutschen Bevölkerung durchschnittlich nur 30 Minuten am Tag zu Fuß unterwegs ist? Der gezielte Einsatz von orthopädischen Lordosenstützen ist begründet durch das lange Sitzen beim Autofahren oder auf Reisen. Aber auch so gut wie alle anderen Sitzmöglichkeiten werden durch diese spezielle Sitzhilfe unterstützt. Mit nur 0,5 kg ist das Mitnehmen des Kissens überall hin sehr einfach und pflegeleicht.

 

Praktische Form

Die Form und Größe des orthopädischen Rückenkissens sind entscheidend für den artgerechten Einsatz. Die Position der Stütze sollte auf der Höhe des inneren Bereichs der runtergelassenen Elbogen am idealsten sein. Etwas höher ist der Ansatz bei Menschen mit langen Armen. Zu unterscheiden sind ebenfalls Komplettkissen, welche den ganzen Rücken abdecken, von den „kleineren“ Stützen, welche lediglich zum „Zwischenstecken“ benutzt werden.

  Position der Stütze
  herkömmliche Stützen
  Komplettkissen

      

Einsatzgebiet

Eine Lordosestütze kann praktisch überall eingesetzt werden, ist jedoch nicht bei jeder Sitzgelegenheit effektiv. Bei falscher oder willkürlicher Anwendung auf Dauer kann der Rücken, im schlimmsten Falle, geschädigt werden. Ein Wegrutschen wird durch einen Klemmgürtel verhindert. Wichtig ist nur die Fläche auf der die Stütze positioniert wird, denn diese darf eben nicht zu weich sein, sonst kommt der orthopädische Effekt gar nicht zum Einsatz.

  harte Sitzfläche
  universell einsetzbar
  Effiktivität beachten
  kein Wegrutschen mehr

      

Nackenkissen

Gewöhnlicherweise wird passend zur Lordosenstütze gleichzeitig ein Nackenkissen zur weiteren Unterstützung eingesetzt. Orthopädische Nackenkissen oder -hörnchen optimieren die Sitzposition und verhelfen dem Rücken bei der Stabilisierung. Die Wirbelsäule hat hiermit einen idealen Halt und die Rückenmuskulatur wird so angeregt, dass diese sich nicht komplett entspannt, sondern durch einen stabilisierten Blutkreislauf immer aktiv bleibt.

  ideale Sitzunterstützung
  bessere Durchblutung

 

Aktuelles im Orthopädisches Rückenkissen Test

Orthopädisches Schlafkissen Test

Orthopädisches Schlafkissen

Sie haben Probleme mit dem Nacken und können abends schlecht einschlafen? Ein orthopädisches Schlafkissen erleichtert Ihren Schlaf, vor allem die der Seitenschläfer.

 

Bonmedico Sitzkissen Hamor

Bonmedico Sitzkissen Hamor

Sie verspüren Rückenschmerzen durch langes Sitzen? Dieses Sitzkissen von Bonmedico eignet sich ideal für jegliche Art von Rückenproblemen und ist der Bestseller im Netz.

 

Hüftschmerzen behandeln

Hüftschmerzen behandeln

Besonders ältere Menschen leiden vermehrt unter Hüftschmerzen, dennoch können solche Schmerzen in jedem Alter durch Verschleiß auftreten. Ein Experte klärt auf.

 

Ergotopia Sitzkissen Visco

Ergotopia Sitzkissen Visco

Ergotopia ist ein sehr bedeutender Hersteller von orthopädischen Geräten. Das Visko-Sitzkissen hilft Ihnen bei Rückenproblemen und beim Wiederaufbau des Rückens.

 

Orthopädisches Nackenkissen Test

Orthopädisches Nackenkissen

Ein orthopädisches Nackenhörnchen optimiert Ihre gesunde Sitzposition mit entsprechendem Erfolg. Vor allem Nackenschmerzen können hiermit behandelt werden.

 

Arthrose und Gelenkschmerzen

Arthrose und Gelenkschmerzen

Auffällige Symptome für Arthrose sind Knie- und Hüftschmerzen, sowie die Schmerzen in den Fingern. Was hilft wirklich und welche Therapien sind bei Arthrose vielversprechend?

Menü schließen