Wozu dient ein elektrischer Schreibtisch Test?

Das Arbeiten am Schreibtisch ist für viele Menschen normaler Alltag. Dabei ist das Sitzen an sich schon eine ungesunde Position für viele Körperbereiche. Inspiriert durch eine ordnungsgemäße Ergonomie am Arbeitsplatz, ist ein elektrischer Schreibtisch Test als ein innovativer Lösungsansatz konzipiert und entworfen. Gleichzeitig wird dabei die artgerechte Sitzhaltung unterstützt und gefördert.

 

Wie funktioniert der elektrische Schreibtisch?

Ein elektrischer Schreibtisch hat vorwiegend ergonomische und orthopädische Eigenschaften, welche eine artgerechte Arbeitsweise unterstützen und die alltägliche Arbeit im Büro optimieren. Der ergonomische E-Tisch bedient sich in seiner Konstruktion gewisser technischer Unterstützung, und zwar einem Elektromotor, der sogar bis zu 80 Kilogramm heben kann. Dabei sind hochwertige Schreibtische mit einem Motor verbaut, der sehr leise in seiner Performance ist.
 
Der Begriff wird folgendermaßen expliziert und näher erläutert: ein fundamentales Möbelstück mit elektrischem Motor und Höhenverstellung, um sämtliche Bürotätigkeiten unterzubringen, sowie zu bearbeiten und die herkömmliche Arbeit im Büro zu vereinfachen. Durch das Bedienfeld auf der angebrachten Tastatur am Seitenrand, kann der Benutzer die gewünschte Höhe der Tischplatte individuell einstellen und abspeichern. Und mit nur einem Klick auf die gespeicherte Einstellung wird die Tischplatte automatisch auf die alte Höhe gebracht.

 

Der ergonomische Schreibtisch und die Besonderheiten

Ein elektrischer Tisch hat neben der elektrischen Höhenverstellung auch weitere besondere Vorteile. Die Funktion der Höhenverstellung ist sehr praktisch, doch auch die Arbeitsweise im Allgemeinen wird durch den Einsatz des elektrischen Schreibtisches definitiv optimiert.

Die Besonderheiten des elektrischen Schreibtisches:

  • Individuelle Höhenverstellung per Tastatur: Die individuelle Höhenverstellung ist die eigentliche Funktion des elektrischen Schreibtisches und sollte per moderner Tastatur bedient werden. Eine gute Tastatur ist nicht nur eine innovative Touch-Tastatur, sondern auch benutzerfreundlich und intuitiv gestaltet. Die Möglichkeit einer individuellen Einstellung und das Abspeichern und wieder Abrufen dieser Höhe sollte mit einem Knopfdruck erfolgen.
  • Vereinfacht sämtliche Arbeitsprozesse: Durch die richtige Höhe können verschiedene Tätigkeiten besser verrichtet werden. Die Position der Arme ist dabei entscheidend. In dem richtigen Winkel werden die Gelenke entlastet und ein angenehmeres Arbeiten wird dadurch vereinfacht.
  • Mehrere Benutzer möglich: Durch die Speicherfunktion können ebenfalls mehrere Benutzer den Schreibtisch nutzen. Dies ist im Büro sehr wichtig, denn oft werden Arbeitsplätze unterteilt. Durch die Speicherfunktion bleibt der Arbeitsplatz stets individuell.

 

E-Tisch vs. manuell verstellbarer Schreibtisch

Neben der Möglichkeit eine Tischplatte mit einem elektrischen Motor anzusteuern, kann ein manuell höhenverstellbare Schreibtisch mit der Hand bedient werden. Diese Alternative ist deutlich kostengünstiger, jedoch weniger ergonomisch im eigentlichen Sinne. Im Test werden die einzelnen Vor- und Nachteile näher verdeutlicht.

Der manuell verstellbare Schreibtisch im Test

Manuell verstellbare Schreibtische findet man schon seit Jahrzehnten auf dem Markt. Diese Variante ist deutlich kostengünstiger, jedoch weniger effektiv. Besonders der ergonomische Zweck ist, aufgrund der fehlenden automatischen Höhenverstellung, nicht mit dem elektrischen Tisch zu vergleichen.

Praxisnäher und effizienter: der innovative „E-Tisch“

Im Test hat der elektrische Schreibtisch deutlich mehr Vorteile und Nutzen vorzuweisen. Die einfache Bedienung und Steuerung mit Tastatur ist äußerst praktisch und hilfreich beim Arbeiten. Aber auch die Verarbeitung ist nochmal besser, denn hier muss eine deutlich bessere Konstruktion, aufgrund der zusätzlichen Elektroteile, vorhanden sein.

 

elektrischer Schreibtisch Kaufberatung

Kaufberatung und Empfehlungen

Wer den elektrischen Schreibtisch sehr passend findet, hat dennoch auf bestimmte Dinge zu achten. Allein der Kauf an sich ist in vielen Fällen sogar gar nicht nötig, denn meistens wird der Schreibtisch für berufliche Zwecke genutzt, auch wenn der private Einsatz genau so ideal ist. Sollte der Schreibtisch für berufliche Zwecke verwendet werden, kann die Krankenkasse in Anspruch genommen werden. Dies ist allerdings nur möglich, wenn Sie Beschwerden oder schon eine Erkrankung diesbezüglich haben und eine ärztliche Bescheinigung vorlegen.

Des Weiteren sind prinzipielle Eigenschaften näher zu erläutern, um zu verstehen, welche Faktoren beim Kauf eine große Rolle spielen:

  • Speicherfunktion: Die Speicherfunktion ermöglicht mehreren Benutzer die individuelle Anwendung des Tisches. Diese Funktion ist nicht immer inbegriffen, ist aber besonders empfehlenswert. Wer sich für einen manuell verstellbaren Schreibtisch entscheidet, kann diese Funktion nicht nutzen.
  • Stufenlose Höhenverstellung: Ein hochwertiger E-Tisch sollte eine stufenlose Höhenverstellung besitzen. Dieser Faktor präsentiert eine gute Qualität und verbessert die Performance.

Fazit: Der elektrische Schreibtisch mit individueller Höhenverstellung ist in seiner Funktion allgegenwärtig. Dagen sind manuell verstellbare Schreibtische weniger praktisch. Das manuelle Hochkurbeln hat einen weniger ergonomischen Zweck und ist daher weniger geeignet für eine optimale Arbeitsplatzgestaltung.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen